Im April 1999 gründete sich das Blechbläserensemble „Oikumena brass Eitorf e.V.“

Oikumena beinhaltet zwei Musikrichtungen: Zum einen geistliche Musik beider Konfessionen (Ökumene) und zum anderen weltliche Musik (Brass-Band).
Hieraus ergeben sich folgende Wirkungsbereiche:
Mitwirkung in Gottesdiensten, Begleitung von Prozessionen, Weihnachtsfeiern, Auftritte bei Gemeindefesten, Geburtstags- und Jubiläumsfeiern, Sankt Martins Züge, Konzertveranstaltungen, Kirmeseröffnung, Karnevalsumzügen, Karnevalssitzungen, Weihnachtsmärkten und, und, und…

Die Musiker treffen sich Mittwochs um 20:15 Uhr im Pfarrheim der katholischen Kirche zur Probe.
Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, eine Probe zu besuchen und sich über Oikumena Brass zu informieren.